Lorenz Messgerätebau

Lorenz Firmenprofil

Kontakt

Produkte :



Aerosolerzeugung

Filterprüfung

Rauchmeldertest

Schüttgutbewertung

Ringer Bath Handler

Bundesstrasse 116 - 37191 Katlenburg-Lindau - +49(0)5556/1093

english version
Aerosolmesstechnik  
 


<Laser-Streulichtphotometer AP2E>
<Tragbares  Laser-Streulichtphotometer AP2T>
<Extinktionsmessgerät AML>

 
Laser-Streulichtphotometer AP2E
zur Konzentrationsbestimmung von Rauchen, Aerosolen und Stäuben nach der Streulicht/Referenzlichtmethode Das Laser-Streulichtphotometer AP2E ist das ideale Meßinstrument für viele Bereiche der Aerosol- und Staubmeßtechnik.

  • hohe Nachweisempfindlichkeit
  • hervorragende Reproduzierbarkeit durch Vergleichlichtmethode
  • sicherer Betrieb durch Prozeßrechnersteuerung
  • wartungsarm durch eingebautes Spülluftsystem
  • Übernahmemöglichkeit zusätzlicher Steuer- und Meßaufgaben

Mit dem AP2E lassen sich Aerosol- und Staubkonzentrationen in einem Messbereich von 7(!) Größenordnungen (0,1µg/m³ bis 1g/m³) bestimmen.

Einsatzgebiete:

  • Immissionsmessungen in geschlossenen Räumen
  • Prüfung von Schwebstofffilten
  • Lecktest
  • Überwachung der Partikelfreiheit von Pressluft und anderen Gasen
top Laser-Streulichtphotometer AP2E
Laser-Streulichtphotometer AP2E
 
           
   

Tragbares Laser-Streulichtphotometer AP2T
zur Konzentrationsbestimmung von Rauchen, Aerosolen und Stäuben nach der Streulicht/Referenzlichtmethode.
In einem stabilen, schock- und vibrationsgeschützten Gehäuse der Schutzklasse IP 54 / IP 65 untergebracht, ist es für den mobilen Einsatz, auch in rauer Industrieumgebung bestens geeignet.
Es bewährt sich im ambulanten Einsatz überall dort, wo Rauche, Aerosole und Stäube hochempfindlich, sicher und reproduzierbar gemessen werden müssen.

Zum Beispiel:

  • Bei der Installation und Wartung von Filteranlagen
  • Bei Luftqualitätskontrollen in Fertigungsräumen
top Tragbares Laser-Streulichtphotometer AP2T
Tragbares Laser-Streulichtphotometer AP2T
 
           
   

Extinktionsmessgerät AML
zur Konzentrationsbestimmung von Rauchen, Aerosolen und Stäuben mit Hilfe der Lichtschwächung durch die Schwebstoffe.

Einsatzbeispiele:

  • Überwachung der Schwebstoffkonzentration in Abluftkanälen
  • Überwachung der der Raumluftqualität in Fertigungsräumen
  • Überwachung der der Standzeit von Filteranlagen
  • Darstellung der Konzentrationsrampen im Rauchkanal bei der Rauchmelderprüfung
  • Darstellung der Rauchentstehung in Brandräumen.

Das AML ist ohne aufwendige Justierarbeit an jeden Kanal anpassbar. Der Kanal benötigt lediglich zwei gegenüberliegende Fenster mit mindestens 65 mm Durchmesser.

Beispiel 1 : AML am Rechteckkanal
AML am Rechteckkanal

Beispiel 2 : AML am Rohrkanal
AML am Rohrkanal

Beispiel 3 : Raumluftüberwachung
Raumluftüberwachung

top Extinktionsmessgerät AML
Extinktionsmessgerät AML